+++ Saisoneröffnung 2017/2018 am 02.07.2017 12:00 Uhr +++

Neuzugänge

Enes Aydin mit Sprung in den Senioren-Bereich

Enes Aydin spielt in der kommenden Saison 17/18 ebenfalls für den SuS GW Barkenberg.
Der verhältnismäßig junge 19-jährige Gelsenkirchener und Sport-Abiturient, der in der Vergangenheit in Velen seinen Wohnsitz hatte, spielte in seiner Jugend im Raum Borken. In der D und C-Jugend war Enes für seinen Heimatverein TuS Velen am Ball, wechselte aber darauf hin zum Nachbarn Sportfreunde Nordvelen, wo er die B-Jugend durchlaufen hat. Den ersten Sprung in die Kreisliga A machte er allerdings schon von der B in die A-Jugend, wo er dann beim FC Viktoria Heiden in der Saison 15/16 Meister wurde. Bedingt durch seinen Umzug ins Ruhrgebiet, musste Enes für ein Jahr pausieren und möchte nun seine neu gefundene Motivation in unseren Verein legen

Erkut Sarioglu kommt vom Fehnerbahce Istanbul Marl

Ein weiterer Zugang vom Fehnerbahce Istanbul Marl erreicht uns. Wie bereits angekündigt wechselt nach Ismail Kocabacak nun auch Erkut Sarioglu zum SuS GW Barkenberg. Der 22-Jährige gebürtige „Marler“ spielte bis zur D-Jugend allerdings für den Westwacht 08 Aachen und wechselte darauf hin zum bekannten VfB Hüls. Den Sprung von der Jugend in den Senioren Fußball aber machte er beim SC Marl, wo er dann bis vor zwei Jahren noch gespielt hat. Nun will er bei Barkenberg neues versuchen und könnte auf der rechten so wie linken Außenposition zu erwarten sein, wo er bereits bei seinen alten Vereinen gespielt hat. „Viele Erwartungen haben ich nicht, ich erhoffe mir nur das jeder für jeden kämpft“, so Erkut zu seinem Wechsel.

Andreas Warda kehrt zurück zu Grün-Weiß Barkenberg

Andreas Warda kehrt zur „alten Fußballschule“ zurück. Der 28-jährige war bereits damals in der F-, E- und D-Jugend für die Grünen am Ball. Er wechselte darauf hin zum Nachbarn SV Lembeck, wo er seinen Jugendfußball beendete. In der A-Jugend (2004-2006) sowie daraufhin in der ersten Herren (2006-2008) spielte Andreas in der Kreisliga A. Nachdem er dann 1 Jahr für die Zweite vom SV Lembeck auf dem Feld stand, musste Andreas allerdings aufgrund einer Verletzung und seiner angefangenen Lehre mit dem Sport kürzer treten. Jetzt möchte er im grünen Trikot wieder angreifen!


Trainingsauftakt

 

Hallo Sportfreunde,

 

am 02.07.2017 bittet unser Trainer Thomas Langbein zum ersten Training der neuen Saison 2017/2018. Beginn ist um 12:00 Uhr. 

Wir würden uns freuen, möglichst viele Mitglieder und Fans von Grün-Weiß Barkenberg begrüßen zu dürfen.

 

Mit sportlichem Gruß

Eurer Vorstand


Hallo liebe Mitglieder,

 

wie Ihr merkt, sind einige Mitglieder und der Vorstand seit der Wahl sehr engagiert für unseren Verein unterwegs. Viele Prozesse laufen derzeit im Hintergrund und einige Erfolge werden langsam sichtbar. So haben wir den ersten Besentag hinter uns und der Kader der beiden Senioren-Mannschaften entwickelt sich ebenfalls sehr positiv. Weitere Aktionen, wie eine 45-Jahresfeier inklusiv einer gemeinsamen Tour auf der Lippe oder das Begegnungsfest am 07.07 am Wulfener Markt ist in der Planung bzw. Vorbereitung. Unser Marketing macht einen klasse Job und hat ebenfalls erste Erfolge zu verzeichnen. Zum Bespiel haben wir die Firma Bort Medical bereits gewonnen, weitere sind in Aussicht.

Wenn man bedenkt, dass für Viele vor Monaten der Eindruck entstand, dass Grün-Weiß Barkenberg die Türen schließt, so sind nach nur wenigen Wochen harter, engagierter und strukturierter Arbeit der Mitglieder, die Türen so weit offen wie lange nicht.

Dafür danken wir Allen, die bisher mitgemacht haben, bleibt weiter motiviert! Es zahlt sich aus.

Auch DANK an unsere Sponsoren und Gönner, die uns weiterhin tatkräftig unterstützen.

 

Als absolutes Highlight unserer ersten Wochen können wir sicherlich den hier genannten Deal mit dem Ausrüster Capelli Sport in Ratingen bezeichnen. Dank toller und persönlicher Kontakte konnten wir in nur wenigen Gesprächen den Ausrüster von unserem Verein und unserem Vorhaben für die Zukunft überzeugen. Siehe hierzu den Pressebericht.

Jetzt müssen wir dieses Tempo und unseren Elan weiter beibehalten und den Vertrag mit Capelli noch vergolden. Die Möglichkeiten und Voraussetzungen sind dafür gegeben.

Wir hoffen dabei ganz besonders auf Eure Unterstützung liebe Barkenberger Bürger und liebe Geschäftsleute aus Barkenberg und Umgebung. Wir brauchen Euch, um den Verein und vor allem unsere Jugendarbeit weiterhin auf den richtigen Weg zu begleiten.

 

Es ist unser aller Verein in unserem Ortsteil. Helft Alle mit!!

 

Sportlicher Gruß

 

Euer Vorstand

Artikel aus der Dorstener Zeitung vom 24.06.2017


Feldstadtmeisterschaft Senioren 1. Qualifikationsrunde

SuS GW Barkenberg I - SV Lembeck I

Donnerstag 06.07.2017 um 19:00 Uhr

 


Sperrung des Rasenplatzes

 

Ab dem 06.06.2017 ist der Rasenplatz bis zum 11.07.2017 gesperrt. In diesem Zeitraum findet wieder die jährliche Pflege durch die Stadt statt. In dieser Zeit kann ausschließlich der Ascheplatz genutzt werden.

 

Der Vorstand


Besentag am 10.06.2017

 

Ein erster Schritt ist getan. Vielen Dank an die fleißigen Helfer, die gestern mit Hand angelegt haben, um unsere Sportanlage wieder auf Vordermann zu bringen.