News


H1: Ismail Kocabacak wieder im grünen Trikot

Der Kader für die kommende Saison nimmt langsam aber sicher Form an.
Ismail Kocabacak (aktuell F.Istanbul Marl Herren1) verstärkt in Zukunft das Team der grün-weißen und wird nächste Saison unter Trainer Langbein auflaufen. Kevin Singscheidt (Sportlicherleiter): "Ich habe bereits mit Ismail zusammengespielt, daher weiß ich seine Qualität zu schätzen, wer einmal das Barkenberger Trikot an hatte, bleibt Barkenberger!".


H1: Barkenberg setzt auf junges Talent

Der 19 Jährige Torwart Nico Kulessa verstärkt zur neuen Saison 2017/18 GW Barkenberg

Nico Kulessa wird Barkenberger. Der 19 jährige soll in der kommenden Saison den Kasten sauber halten, er wechselt vom SV Schermbeck (A-Jugend - Landesliga), wo er bereits 2010 das erste mal aktiv war. Zuvor hatte Nico fast 5 Jahre für de 1.SC Blau-Weiß Wulfen gespielt. In der Zeit von 2010 bis 2012 legte er zwischen Stopps beim TSV Marl Hüls und VfB Hüls ein, wo er reichlich Erfahrung sammeln konnte. Kevin Singscheidt: "Ich bin froh darüber Nico ins Barkenberger-Boot zu holen, jetzt kann er in seinen Heimatdorf am Ball bleiben".
 
Willkommen in Barkenberg!


H1: Neuzugang

 

Leon Bajraktari (rechts) ist der erste geplante Neuzugang für die kommende Saison 2017/2018. Bereits jetzt hilft der 29 jährige in dem aktuell personalschwachen Kader aus. Insgesamt 8 Jahre spielte Leon für den RW Dorsten und wechselte zwischenzeitlich für ein Jahr zum SV Dorsten Hardt. Nach seiner Zeit beim RW Dorsten verpflichtete Leon sich beim SuS Wesel Nord, wo er als Jugendtrainer für 11 Monate aktiv war. Kevin Singscheidt (links) der in Zukunft gerne die Rolle des Sportlichen Leiters einnehmen möchte, konnte bereits jetzt mit diesem Neuzugang punkten.

 

 

 

Wir sagen herzlich Willkommen beim SuS Grün-Weiß Barkenberg 72 e.V.!

 


Dorfmeisterschaft 2017


Auch Benny Aslam hat sich entschieden den Verein nach der Saison 2016/17 zu verlassen und wechselt zum BVH Dorsten!

Patrick Floß verlässt nach der Saison 2016/17 den Verein und wechselt zum BVH Dorsten!

Auch unser Mittelfeldspieler Deniz Dana schließt sich nach der Saison 2016/17 RW Dorsten an!

 Torjäger Sebastian Gredelj wechselt nach der Saison 2016/17 zum RW Dorsten!

Der Kapitän Dennis Keller verlässt nach der Saison 2016/17 GW Barkenberg und wechselt zu seinem Stammverein RW Dorsten!

Thomas Langbein wird neuer Trainer bei Grün-Weiß Barkenberg !

 

Der Vorstand konnte Anfang Februar der Mannschaft und der Presse mitteilen das man zur neuen Saison 2017/18 den ehemaligen EX-Profi und somit den Wunschkandidaten Thomas Langbein als Trainer Verpflichten konnte!


SUS Grün Weiß Barkenberg und Trainer Arek Knura gegen nach der Saison getrennte Wege!

 

Trainer Arek Knura teilte dem Vorstand Anfang Januar mit das er seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird!

Jonas Holtgreve hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen und fehlt der Mannschaft somit bis ende der Saison! Wir wünschen Jonas alles Gute!!!

Reservecup

Herren II scheidet nach 9 Meter schießen aus!

Vorrunde:
GWB 1:4 Lippramsdorf
Schermbeck 1:3 GWB
GWB 4:1 Gahlen
RW Dorsten 1:2 GWB

Viertelfinale:
Wulfen 2:2 GWB (4:2. n.E.)


Mit der Kanzlei des Steuerberaters Böttcher&Thorant, unterstützt ein weiterer Sponsor den GW Barkenberg durch die Saison. Wir freuen uns auf die zusammenarbeit und bedanken und für diese Unterstützung.


Starkes Barkenberg in der Vorrunde
Dorsten Hardt 1:3 Barkenberg 

Barkenberg 5:0 Hervest Dorsten
Barkenberg 4:0 Schermbeck

Sicheres Auftreten 

Im ersten Spiel der Endrunde schlug der SuS GW Barkenberg den Titelverteidiger Lembeck mit 2:7

.

BVH brach Siegesserie

Der BVH Dorsten gewann unter anderem mit Ex Barkenberger Matthias Knoblauch mit 4:1 gegen die grün-weißen und brachte die Schützlinge unter Trainer Arek Knuar nach Zeitsperre zum Einbruch

Do or Die 
Sieg oder Niederlage - Weiter kommen oder rausfliegen 
Für Beide Mannschaften war es das selbe Prinzip 
Rhade gewann durch ein kappes 2:3 und kickte im wahrsten Sinne des Wortes Barkenberg aus der Meisterschaft! 

 

Bildergalerie


Stadtmeisterschaft Altliga:

2 Siege, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen. Eine ausgeglichene Bilanz, das kann sich sehen lassen.
Alten Herren belegen Platz 4 und lassen Gegner wie Wulfen, Hervest und Schermbeck hinter sich.

RW Deuten - GW Barkenberg 1:0
GW Barkenberg - SV Altendorf 3:0
GW Barkenberg - BW Wulfen 2:2
SV Schermbeck - GW Barkenberg 0:1
GW Barkenberg - SV SW Lembeck 0:2

Unser Sportlicher Leiter Marco Kluge wird nach der Saison 2016/17 sein Amt bei Grün Weiß niederlegen!

Er teilte es letzten Freitag dem Vorstand und daraufhin dem Trainer und der Mannschaft mit.

Marco will sich Beruflich weiterbilden und da würde keine Zeit mehr für die Familie bleiben. Schweren Herzens hat sich Marco  dann entschieden das Amt des Sportlichen Liters nach der Saison niederzulegen!


+++ Neuzugang +++

Integration heißt das Zauberwort!

Nigerianer Odafe "Duffy" Goodluck Ovbighotu ist ab sofort Mitglied des SuS Grün-Weiß Barkenberg 72 e.V.

Endlich geschafft!

Nachdem gestern Odafe vor den Augen des Bürgermeisters Tobias Stockhoff und Rund 100 Interessierten am Info-Abend im Gemeinschaftshaus Wulfen seine Geschichte und Wünsche erzählen durfte, gab es nun die Freigabe...
Odafe wird in Zukunft für im grün-weißen Trikot auflaufen!

Herzlich Willkommen!

‪#‎refugeeswelcome‬


Herren 1:

Arek Knura verlängert seinen Trainer-Job beim SuS GW Barkenberg um 1 Jahr bis 2017!